2019 frei 1b

Unser Mitglied der Industrie BMI Braas GmbH, Verkaufsregion Petershagen, hat die neuen Hinweisschilder gesponsert. Die Schilder wurden bereits im Mai 2019 pünktlich zu unserer Mitgliederversammlung montiert. Im Oktober fand nun die offizielle Übergabe statt.

Auf dem Foto sehen Sie (v.l.): Tim Janßen (Verkaufsleiter BMI Braas), Philipp Härle (Fachberater BMI Braas) und Siegfried Schatke (freier Mitarbeiter des Förderkreises).

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma BMI Braas GmbH.

2019 frei 1b 2019 frei 1b

Am Dienstag, 24. September, wurde ein Interview mit Förderkreis-Beteiligung beim Radio Ostfriesland in Emden aufgezeichnet.

Durch die Handwerkskammer Aurich wurde der Förderkreis gebeten, als Interviewpartner über das Thema "Dachdeckerhandwerk: Hoch Hinaus - vom Fundament bis zum Dach" dabei zu sein. Siegfried Schatke (freier Mitarbeiter des Förderkreises), Janek Schult (Azubi im 3. Lehrjahr) sowie Studiendirektor Gero Conring (stellv. Schulleiter der BBS II Emden) standen Rede und Antwort bei Thomas Trauernicht (Redakteur Radio Ostfriesland).

Die tollen Einblicke in das Berufsfeld des Dachdeckers gingen am 6. Oktober ab 12:00 Uhr bei Radio Ostfriesland auf Sendung.

2019 frei 1b

Die Azubimesse von "chance: azubi" war wieder sehr erfolgreich. Es haben sich viele Unternehmen aus der Region Ostfriesland präsentiert und Ausbildungplätze angeboten.

Auch die Dachdecker-Innung für Ostfriesland war aktiv vertreten. Dagmar Heuermann hat sich wie immer sehr bemüht und gemeinsam mit Dachdeckermeister Patrick Claassen aktive Gespräche mit Schülern geführt.

Gemeinsam sind wir auf einem guten Weg, um weitere Schüler für das Dachdeckerhandwerk zu begeistern.

2019 frei 1b 2019 frei 1b 2019 frei 1b 2019 frei 1b 2019 frei 1b

2019 frei 1b

Die praktische Zwischenprüfung der Azubis im 3. Lehrjahr wurde am 16. und 17. September im Schulungs- & Kommunikationszentrum Emden durchgeführt.

Die Azubis haben bis zur Mittagspause nach der neuen Prüfungsverordnung im Steildachbereich die Konter- und Traglattung eingeteilt und befestigt. Anschließend wurden die Dachflächen an den Prüfungsmodellen eingedeckt.
Hierzu wurden Verlegeanleitungen der gewählten Produkte der Betondachsteine und Dachziegel zur Verfügung gestellt. Weiterhin mussten die Fassadenflächen mit Dachplatten im Format 20x20 cm mit gestutzter Ecke und Bogenschnitt in verschiedenen Verlegearten verlegt werden.

2019 frei 1b

In Leer entsteht zur Zeit ein traumhaftes Dach und Attika in Stehfalzoptik. Die Arbeiten werden in Perfektion von unserem langjährigen Mitglied im Förderkreis und Innung K+B Dachwerk aus Neermoor durchgeführt.

Das Stehfalzdach wird aus Scharen der Firma elZink in der Farbe Oliva ausgeführt. Die Fassaden und Dachüberstände werden in Resysta Salamander im Rombusprofil montiert. Dieses Material besteht aus Reishülsen. Die Materialien wurden von der Dachdecker-Einkauf Nordwest eG, Zweigstelle Hesel geliefert.

Weitere Fassaden werden mit Außenputz angefertigt. Es ist schon ein besonderes Objekt, das in Ostfriesland seines gleichen sucht.

2019 frei 1b 2019 frei 1b 2019 frei 1b