2019 bg 1

Ein erfolgreiches Seminar in Form eines Workshops führte der Förderkreis am 24. Januar 2019 für die Mitgliedsbetriebe der Dachdecker-Innung und des Förderkreises im Schulungs- und Kommunikationszentrum in Emden mit der BG Bau ASD (Arbeitsmedizinisch-Sicherheitstechnischer Dienst) über das wichtige Thema Gefährdungsbeurteilung durch. Die Beurteilung von Gefährdungen ist Pflicht für jeden Unternehmer.

Michalea Liebing, Fachkraft für ASD der BG Bau, hat eindrucksvoll und leicht verständlich die Grundlagen zu diesem Thema praktisch mit den Teilnehmern erarbeitet.

Die Vorgehensweise beinhaltet:

  • Vorbereiten
  • Gefährdung ermitteln
  • Gefährdung beurteilen
  • Maßnahmen festlegen

Weiterhin müssen diese Maßnahmen dann auch umgesetzt, überprüft und fortgeschrieben werden.

In der Mittagspause wurde dann diskutiert. Hier wurde von der Hotelküche der BBS II in harmonischer Atmosphäre ein Mittagessen serviert. Für diesen Service möchten wir recht herzlich bedanken.

Nach der Mittagspause arbeiteten die Teilnehmer eigenständig an ihren mitgebrachten Laptops, mit der von der Bau BG zur Verfügung gestellten Software, die eigene Gefährdungsbeurteilung für ihr Unternehmen aus und konnten die Hilfestellung von Frau Liebing in Anspruch nehmen.

Zum Abschluss wurde von Frau Liebing jedem Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung überreicht. 

Die Teilnehmer haben dann erklärt, welche Maßnahmen sie in ihrem Betrieb zeitnah umsetzen wollen. Alle Teilnehmer haben die Zielerreichung des Seminars bestätigt.

Teilgenommen haben:

  • Eike Ahrends, Baugeschäft Fa. Georg Ahrends, Norden
  • Dagmar Heuermann, Fa. H.-D. Heuermann, Hesel
  • Gerold Ahrends, Baugeschäft, Fa. Georg Ahrends, Norden
  • Frank Weidhüner, Bedachungsgeschäft Fa. Frank Weidhüner, Friedeburg
  • Sven van Grieken, Dachdeckerbetrieb Fa. Rainer van Grieken, Emden
  • Boris Schult, Fa. Schult & Behrens, Bedachungs GmbH, Bunde
  • Dennis Cramer, Fa. Cramer Bedachung, Dornum

Weiterhin steht Frau Liebing den Teilnehmern bei Fragen jederzeit auch telefonisch zur Verfügung.

Es war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung.

2019 bg 6 2019 bg 2 2019 bg 3 2019 bg 2 2019 bg 2