2019 frei 1b

Die praktische Zwischenprüfung der Azubis im 3. Lehrjahr wurde am 16. und 17. September im Schulungs- & Kommunikationszentrum Emden durchgeführt.

Die Azubis haben bis zur Mittagspause nach der neuen Prüfungsverordnung im Steildachbereich die Konter- und Traglattung eingeteilt und befestigt. Anschließend wurden die Dachflächen an den Prüfungsmodellen eingedeckt.
Hierzu wurden Verlegeanleitungen der gewählten Produkte der Betondachsteine und Dachziegel zur Verfügung gestellt. Weiterhin mussten die Fassadenflächen mit Dachplatten im Format 20x20 cm mit gestutzter Ecke und Bogenschnitt in verschiedenen Verlegearten verlegt werden.

In der Mittagspause wurden dann die Arbeiten von Studienrat Markus Lindemann und Vertreter des Gesellenprüfungsausschuss bewertet.

Nach der Mittagspause wurde das Verschweißen von PVC-Bahnen im Flachdachbereich sowie Zinkrinne einschließlich des Lötens der Formteile durchgeführt.

Die schriftliche Prüfung findet für alle Azubis am 18. September statt.

Der Förderkreis wünscht allen Azubis viel Erfolg.

2019 frei 1b 2019 frei 1b