Im Mai 2018 wurde bei der Vorstandssitzung beschlossen, dass der Schulungsraum des Schulungszentrums sehr sanierungsbedürftig ist.

Um eine Sanierung durchführen zu können, wurde eine Spendenaktion bei den Industriepartnern mit großem Erfolg gestartet. Bis zum heutigen Tage haben sich rund 20 Industriepartner und Mitgliedsbetriebe zu einer einer großzügigen Spende bzw. Beteiligung bereit erklärt.

Dachdeckerinnung für Ostfriesland präsentiert sich!

Dagmar Heuermann vom Mitgliedsbetrieb Heuermann ist seit vielen Jahren auf Azubi-Messen aktiv. Auch in diesem Jahr bemühte sie sich mit einem kleinen Messe-Stand in der BBS I in Leer sowie in der BBS II in Aurich für die Dachdecker-Innung Ostfriesland um die Nachwuchsförderung.

In diesem Jahr wurden 13 Junggesellen freigesprochen.

Die Festansprache wurde von Gerrit Iken, Verkaufsleiter Nord, Roto und Solartechnologie gehalten. Herr Iken hat besonders darauf hingewiesen, dass die Junggesellen Teamplayer sein müssen, denn "Stilltand ist Rückschritt"!

2018 fs 2 2018 fs 3 2018 fs 4

Zur Innungsversammlung 2018 konnte Obermeister Günther Langheim zahlreiche Mitgliedsbetriebe der Innung in Ostfriesland begrüßen. Neben der Besprechung diverser Tagesordnungspunkte, gab es interessante Kurzvorträge zu aktuellen Themen.

Jens Duin von der Firma Tridem Internet Service GmbH, Leer, refereierte über das neue Datenschutzgesetz, welches für alle Betriebe ab Ende Mai gilt.

Die Firma Rheinzink veranstaltete für unsere Azubis im dritten Lehrjahr (müssen im Juni die Gesellenprüfung absolvierren) einen Lötkursus.

Es wurde von Sandra Piehl-Paffendorf und Dachdeckermeister Raphael Rinke eine sehr gute Schulung durchgeführt. Die Azubis konnten durch Lötversuche ihr Können unter Beweis stellen. Dies ging über Sägen der Rinne, Entgraten und Einlöten von Rinnenboden, Einlötstutzen und Einhangstutzen.