2018 schatke

Einen sehr schöner Pressebericht veröffentlichte die HWK Aurich zu unserer Sanierung des Schulungszentrums, welchen wir Ihnen nicht vorenthalten wollen: 

Verein fördert Dachdecker-Nachwuchs in Ostfriesland

Schulungszentrum in Emden nach rund 20 Jahren saniert

Seit dem Jahr 1994 setzt sich der Förderkreis zugunsten des Nachwuchses der Dachdecker-Innung für Ostfriesland für die Belange der nachfolgenden Handwerker-Generationen ein. „Wir können nur gute Fachkräfte bekommen, wenn wir vernünftig ausbilden“, sagte Siegfried Schatke, Gründungsmitglied und langjähriger freier Mitarbeiter des Vereins. Um die Lehrlinge bestmöglich zu unterstützen, hat der Förderkreis im Jahr 1997 ein eigenes Schulungszentrum auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen II in Emden errichtet. Nach rund 20 Jahren ist dieses in die Jahre gekommen und wird nun saniert. Dem Klassenraum für den theoretischen Unterricht konnten die 69 Mitglieder bereits neuen Glanz verleihen. Frisch gestrichene Wände und ein neuer Fußboden mussten her. Die Sanierung wurde überwiegend durch Spendengelder in Höhe von 6.000 Euro finanziert.

2018 ver 3

Am 18. Oktober 2018 veranstalteten wir in unserem Schulungs- und Kommunikationszentrum in Emden eine sehr erfolgreiche Informationsveranstaltung und Mitgliederversammlung.
Der Einladung folgten 50 Personen aus den Mitgliedsbetrieben und Partnern aus Industrie und Handel.

Man traf sich im Schulungszentrum, wo der Vorstand diese einmalige Einrichtung vorgestellt hat und der Fortschritt der Sanierungsarbeiten in Augenschein genommen wurden.
Die Versammlung fand in einem Konferenzraum der BBS II statt, den Studiendirektor und stellvertretender Schulleiter Gero Conring zur Verfügung gestellt hat.

2018 vorstand 2

Der Förderkreis zugunsten des Nachwuchses der Dachdecker-Innung Ostfriesland e.V. hat ein neues Vorstandsmitglied. Nach einer Mitglieder- und Informationsveranstaltung setzt der Vorstand sich nun aus Beirat Dennis Cramer, das geborene Mitglied Thorsten Tooren (neu im Vorstand), Vorsitzender Andreas Köhn, der stellvertretende Vorsitzende Thomas Heiken und Beirat Patrick Peter zusammen.

Im Mai 2018 wurde bei der Vorstandssitzung beschlossen, dass der Schulungsraum des Schulungszentrums sehr sanierungsbedürftig ist.

Um eine Sanierung durchführen zu können, wurde eine Spendenaktion bei den Industriepartnern mit großem Erfolg gestartet. Bis zum heutigen Tage haben sich rund 20 Industriepartner und Mitgliedsbetriebe zu einer einer großzügigen Spende bzw. Beteiligung bereit erklärt.

Dachdeckerinnung für Ostfriesland präsentiert sich!

Dagmar Heuermann vom Mitgliedsbetrieb Heuermann ist seit vielen Jahren auf Azubi-Messen aktiv. Auch in diesem Jahr bemühte sie sich mit einem kleinen Messe-Stand in der BBS I in Leer sowie in der BBS II in Aurich für die Dachdecker-Innung Ostfriesland um die Nachwuchsförderung.